Versichert sind die der Praxis dadurch entstehenden Kosten wie Beratungs- und Informationsausgaben, Betriebsunterbrechungsschäden, Vertragsstrafen, Lösegeldzahlungen oder Wiederherstellungskosten. Außerdem werden Vermögensschäden, die Dritten durch Cyber-Risiken bei Ihnen entstanden sind, ersetzt.

Beiträge

IT-Sicherheitsrichtlinie und Cyber-Versicherung: Was Ärzte und Zahnärzte wissen sollten.

Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte brauchen ein funktionierendes…
tommaso79

Kfz-Versicherung: Autoversicherung einfach online abschließen!

Online schnell und einfach zur richtigen Kfz-Versicherung Jedes…

Kassenzulassung: Die kassenärztliche Zulassung im Überblick

Ärztinnen und Ärzte, die sich mit eigener Praxis selbstständig…

Praxisübernahme: Lohnt es sich eine Arztpraxis zu übernehmen?

Sie wollten schon immer eigenverantwortlich handeln und in Ihrer…