18.05.2017

Einladung zum Seminar: Datenschutz in der Arztpraxis


 

Unser Thema und Top-Referent an diesem Tag

 

Datenschutz in der Arztpraxis

 

Ab Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzverordnung, die insbesondere höhere Bußgelder für Verstöße gegen den Datenschutz vorsieht. In der Spitze können künftig Bußgelder in Höhe von bis zu 4% des Jahresumsatzes verhängt werden. Dementsprechend ist es höchste Zeit die eigene Handhabung des Datenschutzes kritisch zu hinterfragen!

 

Wir erläutern Ihnen alle Neuerungen, bereits geltendes Recht und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie künftig datenschutzkonform, aber dennoch effizient arbeiten.

 

 

Referent:

Simon Herzog, Datenschutzbeauftragter, Mitglied im Arbeitskreis Medizin des BvD (Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands), registrierter Bafa-Berater (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und Kooperationspartner der BAZ Beratungsgemeinschaft für Ärzte und Zahnärzte GmbH.

 

Erste Informationen zum Thema finden Sie in unserem Fachartikel.

 

Wann?

Mittwoch, 28. Juni 2017

18.30 bis 20.00 Uhr

 

Wo?

Seminar- und Schulungszentrum im EURO CENTER

Wörtshtr. 13-15

97082 Würzburg

 

Kosten?

keine

 

Anmeldung?

Telefon: 0931/797090

Email

 

 


 

KONTAKT

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie

uns direkt

über: 0931 / 797090

oder: info@baz.de

 

Telefonzeiten:

Mo-Do: von

8 bis 17.00 Uhr

Fr: von

8 bis 15.30 Uhr

 

Termine:

Mo-Sa: von

8 bis 20 Uhr

nach Absprache

 

Newsletter:

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

 

 

 


Praxisberatung

Integrierte Ärzteversorgung

MVZ Praxisbewertung

Praxisbörse Arztpraxis

Kooperative Gesundheitszentren

Praxisbörse

Niederlassungsberatung 

Praxisabgabe Praxissuche

Praxiskooperation

Praxisanalyse IGV

Praxisgründung